Jubiläumsverlosung

Der Arena Verlag wurde am 19. September 1949 gegründet. Der Verlagsgründer war Georg Popp, der für Arena einen Namen ausgesucht hat, mit dem er hochwertige Unterhaltung, Spiel und Spannung assoziierte. Diesem Leitmotiv ist der Verlag bis heute treu geblieben.

Das Jahr des 66. Verlagsjubiläums möchten wir mit unseren Lesern, Autoren, Illustratoren, Fans und Buchhändlern feiern.

Ab dem 6.6. bis zum 19.9.2015 verlosen wir deshalb jede Woche Bücher aus unserem Jubiläumsprogramm. Wie genau das funktioniert?

1. Jeden Samstag verlosen wir vier Bücher aus dem Jubiläumsprogramm.
2. Bewerbt euch mit einem Kommentar – je nach Fragestellung – und gebt auch euer Wunschbuch aus den vier Büchern der Woche an
3. Am jeweils darauffolgenden Dienstag losen wir vier Gewinner aus
4. Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt und um ihre Adresse gebeten

Verlosung vom 13. bis 15. Juni 2015

Die heutige Gewinnspielfrage lautet:
Welches Buch von Arena magst du besonders gern (und warum)?

Die schönsten Antworten veröffentlichen wir als Bilderserie auf dieser Seite.

Eines dieser vier Bücher könnt ihr gewinnen (alle Kommentare bis Montag, 15.6., 23:59 werden berücksichtigt. Gelost wird am Dienstag, 16.6.2015:

978-3-401-50702-6
Diese Bilderbücher machen gute Laune: Moritz muss sich ganz schön viel ausdenken, um die schlechte Laune vom Muffelmonster zu vertreiben – und das geht am besten zusammen mit guten Freunden und jeder Menge Spaß!

Dieser Sammelband enthält:
Tschüss, kleines Muffelmonster oder wie schlechte Laune ratzfatz verschwindet;
Hallo, kleines Muffelmonster oder Freunde machen ratzfatz gute Laune;
Bist du müde, kleines Muffelmonster oder wie man ratzfatz einschlafen kann;


140x188_50707_Umschlag_VerzauberterSchultag.indd
Heute steht die Schule Kopf!
In der Mathestunde ist es wie verhext: Die Tafel beschriftet sich plötzlich von selbst. Der Mantel des Direktors schwebt im Raum umher. Und auch auf dem Pausenhof geschehen seltsame Dinge…

Ein extradicker Erstlesespaß mit lustig-phantastischen Schulgeschichten vom Erfolgsautor Achim Bröger.
Dieser Sammelband enthält die Bände:
Jakob und sein Zauberhut: Was für ein Schultag
Jakob und sein Zauberhut: Spuk im Lehrerzimmer


978-3-401-50715-6
Er brachte Licht in die Entstehungsgeschichte des Menschen: Charles Darwin, der Begründer der Evolutionstheorie.
Auf seiner spannenden Weltumsegelung, beim Anblick von Urwäldern, Riesenschildkröten, Finken und faszinierenden Fossilien, kam dem eifrigen jungen Forscher seine bahnbrechende Idee: Die Lebewesen verändern sich und entwickeln sich weiter, ständig entstehen neue Lebensformen.


978-3-401-50725-5
Oliver und Nina sind ineinander verliebt. Doch dann muss Oliver mit seiner Mutter nach Amerika auswandern – ins Pine Ridge Indianerreservat. Er möchte nur eines: So schnell wie möglich wieder zurück nach Deutschland zu Nina. Bis eines Tages etwas passiert, das Oliver seiner neuen Familie näher bringt, als er es jemals geahnt hätte.

2006 ausgezeichnet mit dem Harzburger Jugendliteraturpreis



Teilnahmebedingungen:
Teilnehmer müssen volljährig sein oder das Einverständnis der Erziehungsberechtigten zur Teilnahme besitzen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Gewinn verfällt, wenn der Gewinner sich nicht innerhalb von zwei Wochen ab Benachrichtigung zurückmeldet, um den Buchgewinn mit Abgabe der Postanschrift einzulösen. Es besteht kein Anspruch auf den Wunschgewinn, das Los entscheidet. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. An uns übertragene Adressen werden ausschließlich zum Zweck des Gewinnversands verwendet.

46 Responses to Verlosung 13.6.2015

  1. Arena sagt:

    Liebe alle,

    vielen herzlichen Dank für eure schönen Kommentare, es freut uns natürlich, dass so unterschiedliche Lieblingsbücher genannt werden, die uns in unserer Arbeit für ein breites Programm bestätigen.

    Zum Glück ist dies erst die zweite von vielen weiteren Verlosungen in den kommenden Wochen, sodass hoffentlich alle, die dieses Mal kein Glück bei der Losfee hatten, nächste Woche wieder dabei sind.

    Gewonnen haben dieses Mal:
    Sabrina (Lakota Moon)
    Chris (Muffelmonster)
    Andrea (Ein verzauberter Schultag)
    Jana (Darwin)

    Herzlichen Glückwunsch!
    … und bis zum nächsten Mal liebe Grüße
    von ganz Arena

  2. Michelle P. sagt:

    Muffelmonster – das sieht einfach süß aus und ist sicher witzig.

  3. TriTri sagt:

    Kringel, Klecks und Schnörkel – Das bunte Doodle-Buch zum Weitermalen

  4. Claudia sagt:

    Ich finde “Darvin und die Geschichte der Dinosaurier” am besten, weil ich mich diese damaligen Lebewesen sehr beeindrucken. Die Größe dieser Urtiere und ihre Eigenheiten sind es wert, sie zu verstehen und zu ergründen.

  5. Irmi sagt:

    Wir lieben Lotta-Leben und Hexe Lilli

  6. Simone sagt:

    Bin ich zu spät? Das wäre schade. Aber ich war gestern beim Kinderfest unserer Uni zum 10-Jährigen Bestehen der Kinderuni und heute war baden am See angesagt :).

    Wir lieben Hexe Lilli für Erstleser von KNISTER <3!
    Die Abenteuer in die die kleine Hexe schlittert, mit Leon ihrem jüngeren Bruder, Hektor dem kleinen tollpatschigen Drachen und der alten Hexe Surulunda Knorx, sind fantastisch. Die Geschichten entwickeln viel Fantasie und eröffnen neue Lesewelten.

    Glücklich wären wir über den verzauberten Schultag!

  7. wayland liest sagt:

    Ich liebe alle Hexe Lilli Bücher… und zwar alle :) ich finde hektor einfach unglaublich süß und ich finde es immer wieder spannend, welche Abenteuer sie (manchmal ja auch mit ihrem Bruder) erlebt.Ich würde gerne für das Muffel Monster in den Lostopf hüpfen :)

  8. Kim-Amne sagt:

    Für mich sind viele Bücher Lieblingsbücher, aber im Moment ist:
    Irgendwann für immer von Katja Millay
    mein absoluter Favorit.
    Nastja und Josh,….hach. <3

    Ich würde mich sehr über Lakota Moon freuen. :)
    Alles Liebe

  9. Karl sagt:

    Alle lieben Störenfrieda!

  10. Anna Sub. sagt:

    Hallo Arena verlag Team,

    ich feier auch gern mit und am Liebsten lese ich -Eschbach- Bücher (weil sie spannend sind) -Pepper und Flo- weil ich Pferde liebe.
    Jetzt bin ich neugierig auf -Lakota Moon- von Antje Babendererde , habe gesehen daß es auch noch -Julischatten- gibt. Indianer interesieren mich seit einiger Zeit.
    LG, Anna Sub.

  11. Lucy sagt:

    Ich liebe die Bücher von Cassandra Clare. Die Verfilmung hat mir allerdings nicht so gut gefallen

  12. Claudia sagt:

    die Bücher aus der BAFF Serie mit lustigen Geschichten rund ums Wissen gehören zu den Lieblingsbüchern.
    Für unseren Leseclub wäre das Darwin Buch mit den Dinos bestimmt ein Highlight…und viele tolle Aktionen rund um Dinos würden uns auch dazu einfallen.

  13. Nicole Sch. sagt:

    Ich mag besonders die altbekannten Kinderbücher, wie Pinocchio und Heidi. Immer ein Klassiker den ich heute noch gerne lese.

  14. Nicola sagt:

    Ich liebe die Thriller ;) Hab schon eine kleine Sammlung. Und was witzig ist ich lese gerade Rain Song von der gleichen Autorin wie Lakota Moon. Hab auch schon Juli Schatten und Indigo Sommer gelesen. Ich liebe ihre Bücher und die Indianer Geschichten in ihnen. also ich würde mich sehr über ihr Buch freuen.

  15. Kathi sagt:

    Mein liebstes Arena Buch? Obwohl es so viele tolle Bücher gibt, kann ich die Frage ganz leicht beantworten. Mein schon immer absolutes Lieblingsbuch kommt nämlich aus dem Arena Verlag: Whisper von Isabel Abedi.
    Inzwischen musste es jeder meiner Freunde lesen und es sieht dementsprechend auch schon ziemlich zerfleddert aus. Deswegen muss ein neues (vielleicht sogar Lieblings-)Buch her und ich würde mich freuen wenn es Lakota Moon wäre.

  16. Carola-J. Göbel sagt:

    “Bereit? – Bereit, wenn Du es bist!”
    Auch wenn die Frage ganz schön schwer ist, denn Ihr habt sooooo viele tolle, spannende, lustige & einfach wunderschöne Bücher bei Euch im Verlag herausgebracht. Aber ich entscheide mich jetzt einfach für die Lieblings-Titel meiner Tochter & mir – die “Edelstein-Triologie”. Gilt das auch? Denn diese drei Bücher von Kerstin Gier vereinen Romantik, Historie, Witz & Spannung, einfach eine gelungene Mischung, bei der man nicht mehr aufhören kann zu lesen.
    Ich würde mich sehr über “Lakota Moon” freuen, denn auch die Bücher von Antje Barbendererde sind wunderbar spannend!

  17. Lena sagt:

    Welches Buch von Arena mein Liebstes ist? Das ist echt einfach … Chroniken der Unterwelt ( & dazu auch Chroniken der Schattenjäger)
    City of Bones hatte ich mir damals von meiner Cousine ausgeliehen bzw. sie hat es mir empfohlen… und zuerst dachte ich mir… Was ist das denn?!
    Aber als ichs dann angefangen habe, hab ich ein Buch nach dem anderen verschlungen … nur war zu der Zeit nur Band 1 & 2 draußen :D
    bei jedem neu erschienenen Teil hab ich die Reihe von vorne angefangen – oder zumindestens die Hörbücher gehört :) Einfach Klasse !
    und bitte änder nie wieder die Cover wie es bei den Chroniken der Schattenjäger war – auch wenn ihr so lieb gewesen seid und für den 3. Band noch ein extra Umschlag hattet – das war echt eine Krise & bei mir eine riesen Freude als ich das mit dem “Ersatz”Umschlag gelesen hatte :) gerade deswegen nochmal ein riesen DANKE ! Das wäre eine Schande wenn meine Lieblingsbücher nicht passend im Regal ständen D:

    Zum Schluss noch alles Gute zum Geburtstag Arena !

    Mein Wunschbuch wäre Darwin und die wahre Geschichte der Dinosaurier

  18. Hallo lieber Arena-Verlag :)

    Mein Lieblings-Arena-Buch ist eindeutig Lucian von Isabel Abedi. Es ist ohnehin eines meiner Lieblingsbücher und ich kann nicht zählen, wie oft ich es bereits gelesen habe. Woran ich mich allerdings sehr gut erinnere ist an das erste Mal, als ich es in Händen hielt, an das erste Mal, als ich es gelesen habe. Dieses Buch hat es geschafft mich mit sich zu ziehen und zwar auf jede erdenkliche Weise. Ich habe das Buch abends um 9 begonnen und bis 6 Uhr morgens durchgelesen. Es war spannend, es hat mich berührt, bewegt, zum Weinen, Lachen und Nachdenken gebracht und ich wusste, dieses Buch würde ich nicht das letzte Mal gelesen haben. Natürlich folgten dann auch schnell die anderen Bücher der Autorin, allerdings hat keines davon mein Herz so erobern können wie Lucian. Ich weiß nicht genau warum, aber dieses Buch habe ich wirklich gelebt. Es ist eines der wenigen Bücher, die einen nicht mehr loslassen – nie. Eines der Bücher, die dir etwas mit auf den Weg geben, dich verändern, auf gewisse Art und Weise. Lucian ist eines der Bücher, das ich mir aus dem Schrank nehme, wenn ich mal wieder an etwas glauben möchte, an etwas Großes, Wundervolles, etwas, dass mir sagt: ja, das Leben hat einen Sinn und alles kommt, wie es kommen soll…

    Danke an Isabel Abedi und den Arena Verlag. Ich würde mich übrigens sehr über das Buch Lakota Moon freuen :)

  19. Crissi sagt:

    Ich liebe die Bücher aus der Reihe “Arena Bibliothek des Wissens”. Es ist super, wenn Wissen so spannend und anschaulich in Geschichten verpackt wird! Toll ist auch, dass es zu einigen Büchern der Reihe bereits Kopiervorlagen für den Unterricht gibt.
    Die Blöcke aus der “Mach dich schlau”-Reihe setze ich übrigens gerne für schnelle Lerner und Knobefreunde als Belohnung im Unterricht ein.
    Weiter so!

  20. Chris sagt:

    Als Feuerwehrmann hab ich meinen Sohn das Buch:
    Nevio, die furchtlose Forschermaus. Wie die Feuerwehr einen Brand löscht, Menschen rettet und die Umwelt schützt geschenkt und wir beide lieben es über alles, es verrät nämlich das was ich als Papa in der Feuerwehr zu tun hab und viel mehr.

  21. Andrea sagt:

    Lieber Arena Verlag,
    herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Bestehen. Meine Söhne lieben zur Zeit das Buch:Die schönsten Märchen der Brüder Grimm, weil sie so gerne Märchen erzählt bekommen. Toll gemacht das ganze. Ich dagegen liebe Lotta-Leben

  22. Debbi sagt:

    Es ist schwierig ein tolles Buch aus dem Arenaverlag zu nennen, dafür gibt es einfach zu viele! Ich habe zum Beispiel alle adaptierten Märchen von Gabriella Engelmann zu Hause und liebe sie sehr. Aber ganz besonders angetan bin ich von den Büchern, von Antje Babendererde. Ihre Geschichten leben durch ihre wahnsinnig tollen Recherchearbeiten. Sie liebt das Land und das fühlt man in und durch ihre Bücher. Lakota Moon ist tatsächlich das fehlendes Puzzlestück, in meiner Lesewelt, da es das einzige Buch der Autorin ist, was ich noch nicht gelesen habe. Deshalb würde ich mich sehr darüber freuen!

  23. Melanie Hölscher sagt:

    Tatsächlich ist mein Arena Lieblingsbuch “Indigosommer” von Antje Babendererde deswegen ist euch wahrscheinlich auch direkt klar, welches aus den vier Büchern ich am liebsten hätte! Lakota Moon, das fehlt mir nämlich noch in meiner Sammlung! Ich finde die Art wie Frau Babendererde die Situation in den Reservaten beschreibt sehr interessant, Ihre Charactere wirken sehr lebensecht und nicht so super perfekt. Außerdem waren die Liebesgeschichten immer so toll aufgebaut, richtig romantisch aber ohne Kitsch. Seit Indigosommer gehört sie auf jedenfall zu meinen Lieblingsautorinnen. Gekauft hab ich es damals aber glaube ich, weil GLITZER auf dem Cover war! Glitzer! Musste ich haben ;) Tolles Cover, toller Inhalt :)

  24. Ben sagt:

    Hallo, hier schreibt Ben. Ich bin 9 Jahre und sage herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag (meine Oma ist auch so alt geworden). Ich mag sehr gerne spannende Bücher und finde den Detektiv Kwiatkowski toll. ich würde gerne sein neuestes Buch gewinnen.

  25. Anna sagt:

    Ich muss sagen, dass es aus dem Arena Programm viele tolle Bücher gibt. Im Moment lese ich “Boy 7″ und ich finde es sehr gut. Für meine Tochter gefällt mir die Bücher vom Bücherbären am Besten. Damit haben wir hier im Kinderzimmer sehr viel Spaß.

    Gerne würde ich übrigens “Ein verzauberter Schultag” gewinnen, weil in genau 2 Monaten der erste Schultag für meine Kleine ist. Sie wird so schnell erwachsen und hat noch ein wenig Angst vor der neuen Herrausforderung.

  26. Für die Entwicklung von Kindern finde ich kindgerechte/altersgerechte Sachbücher sehr wichtig… und da ich selber die Zeit des Krieges sehr interessiert in Büchern verfolge, gefällt mir derzeit das Buch http://www.arena-verlag.de/artikel/ein-volk-ein-reich-ein-truemmerhaufen-alltag-widerstand-und-verfolgung-jugendliche-im-978-3 sehr sehr gut.

  27. Lena W. sagt:

    Hallihallo,
    ich habe mich definitiv in die LIEBE GEHT DURCH ALLE ZEITEN SAGA verliebt :-) einfach soo schön, die Charaktere sind toll ausgearbeitet, die Geschichte ist spannend und auch die Liebe kommt nicht zu kurz. Absolute Lieblingsbücher :-) lg Lena

  28. Gundi sagt:

    Die Bücher aus der “Entdecke die Tiere”-Reihe sind klasse und empfehlenswert – egal ob Marienkäfer, Enten oder Igel, so lernt mein kleiner Mann auch etwas über heimische Tiere in seiner Umgebung! Aber selbst als junge Mutter lernt man dadurch Neues oder erinnert sich an längst Vergessenes.
    Da mein Kleiner sich gerade für Dinosaurier anfängt zu interessieren, wäre “Darwin und die wahre Geschichte der Dinosaurier” interessant! Das Buch würde uns beide sicher zum Staunen oder Schmunzen bringen. Und da würde der Papa beim abendlichen Vorlesen sicher auch mal mitmachen.

    Liebe Grüße an alle!

  29. Gertrud sagt:

    “Träum schön, kleine Erbeerfee” – es sind nette, kurze Geschichten und wunderschöne Bilder. Außerdem mit Pappseiten, so dass es auch schon die Kleine haben darf. Und es glitzert: für die Kinder ein großes Plus.
    Wunschbuch: Muffelmonster

  30. Christa sagt:

    Meine Tochter liest Hexe Lilli rauf und runter, nachdem ich ihr früher schon daraus vorgelesen habe.
    (“Ein verzauberter Schultag” wär mein Wunschbuch)

  31. Markus sagt:

    Mein Lieblingsbuch vom Arena-Verlag ist: Das 99. Schaf: oder Schäfchen zählen macht müde. Es ist eine wunderbare Gutenachtgeschichte, die ich auch noch nach dem 99. Mal vorlesen kann ohne dass ich wahnsinnig werde :-) Außerdem sind die Bilder sehr nett gezeichnet. Ich würde mir das Buch: “Kleines Muffelmonster ganz groß” wünschen, da wir hier auch ab und zu so kleine Muffelchen haben. Da würde es gut passen.

  32. Sonja Wagner sagt:

    Ich liebe die Stravaganza- Reihe so sehr ♡
    Hat mich total begeistert.
    Bin aber sehr traurig das die zwei weiteren Bände nicht mehr im Arena Verlag erschienen sind.

  33. Jana sagt:

    Hallo,
    mein Sohn liebt die Geschichten von Nils Holgersson, dem kleinen respektlosen Jungen, der durch seine Erlebnisse demütig wird und eine ganz neue Welt gewinnt.Und ich liebe sie auch, weil sie meinem Kind Orientierung geben und Zuversicht vermitteln in einer unübersichtlichen Welt. Wir würden sehr gern das Muffelmonster kennen lernen oder uns mit Darwin auf die Reise begeben.
    Beste Grüße!

  34. Tiffi2000 sagt:

    Hallo,

    mir persönlich gefällt vor allem die “Chroniken der Unterwelt”-Reihe und davon wirklich jeder Band, weil die Geschichten einfach sehr spannend sind und die Charaktere toll sind ;)
    Ich würde gerne das “Kleine Muffelmonster ganz groß” oder “Ein verzauberter Schultag” gewinnen ;)

  35. Ulrike sagt:

    Meine Tochter liebt vor allem die Abenteuer von Hexe Lilli. Einfach toll.

  36. Katja E. sagt:

    Hallo,
    die “Hexe Lilli” Bücher finde ich toll. Meine Kinder mögen sie weil “Hexe Lilli” immer viele Abenteuer erlebt.
    LG Katja :)

  37. kinglouis sagt:

    Die Sagen der Griechen und Römer – weil sie extrem spannend sind und zugleich das geschichtliche Verständnis wecken.

  38. Alexandra sagt:

    Die kleine Hexe Frida und ihre Freunde
    Ein tolles Kinderbuch mit fabelhaften Charakteren und einer netten Geschichte

  39. Lesefrosch sagt:

    24 lesefreudige Fröschchen würden sich sehr über eine Bereicherung ihrer Klassenbücherrei freuen. Das kleine Muffelmonster dürfte bei uns herzlich gerne die schlechte Laune vertreiben.
    In unserer Klasse waren alle von Hieronymus Frosch begeistert. Eine tolle Inspiration für Erfinderfrösche. Die erste Woche haben wir leider verpasst, deshalb hier noch einmal ganz herzliche Geburtstagsgrüße.

  40. Anja Möllers sagt:

    Meine Töchter und ich lieben TILDA APFELKERN, dieses kleine, entzückende Mäusemädchen, das mit seinen Freunden vom Heckenrosenweg so wunderbare Abenteuer und Überraschungen erlebt!
    Für das kleine Müffelmonster hätten wir hier aber auch noch ein Plätzchen!
    Alles, alles Liebe zum Geburtstag und vielen Dank für unzählige gemeinsame Bücherstunden!

  41. R. Richter sagt:

    Novemberschnee, weil extrem spannend.

  42. Karin sagt:

    mit gefällt Lotta Leben so gut, toll erzählt mit Charme und Witz

  43. Amexgold sagt:

    Novemberschnee ist top! ;-)

  44. Sindy sagt:

    Vom Arena Verlag mag ich besonders das Buch “Novemberschnee”, weil es spannend geschrieben ist und die Hauptpersonen tolle Abenteuer erleben.

  45. Susanne sagt:

    Ich liebe eine “drollige Gesellschaft”, weil es mir schon vor 45 Jahren vorgelesen wurde
    Und ich es in einer neueren Ausgabe dann wieder vorgelesen habe und vorlese.
    Besonders mag ich mit wie viel Vertrauen, Liebe und Freiheit die Mumins ihre Kinder erziehen.
    Die Toleranz, Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft mit der die Muminfamilie sich quasi ständig erweitert ist wundervoll.

  46. Andrea Patz sagt:

    Hallo :-) ich mag Rosengift sehr gern. Die Handlung gefällt mir sehr gut. Die Bücher von der Autorin Susanne Michke lassen sich alle sehr angenehm lesen. MfG